Händler finden
Kontakt
FAQ
Downloads

Die Chronik der Tischlerei Forcher

Zum
Wachsen braucht man
Wurzeln.

1928

Der Lienzer Messner Gabriel Forcher gründet ein eigenes Unternehmen, um seiner großen Passion, der Kunsttischlerei nach zu gehen. Die Gabriel Forcher Tischlerei wird gegründet. Ein Geselle. Ein Lehrling. 

1928
1930

Firmengründer Gabriel Forcher mit seinen Kindern vor der Werkstatt im Lienzer Ortsteil Patriasdorf. 

1930
1957

Im Jahre 1957 erfolgte die Übergabe des Betriebes an Gabriel Forcher. Er und seine Frau Paula waren es auch, die den Mut fassten und den Betrieb von der Pfarrgasse im Jahr 1969 in das damals von der Stadt Lienz neu zugewiesene Gewerbegebiet Peggetz zu verlegen. 

1957
2020

Mittlerweile wird das Unternehmen in 3. Generation von Gerhard Forcher auf internationaler Ebene weitergeführt und die 4. Generation ist mit Gabriel Forcher auch bereits in den Startlöchern. Von Interieur-Projekten über Luxus-Badewannen aus Holz bis hin zu zeitgenössischem Möbeldesign, welches internationale Preise gewinnt. "Die einzige Konstante ist die Veränderung", ist Gerhard Forcher überzeugt, doch mindestens ebenso wichtig ist es zu wissen, wer man ist und wo man hin will. 

2020
2024

Mit Tischlermeister Gabriel Forcher ist bereits die 4. Generation im Unternehmen tätig. 

2024
[{"name":"Dummy","loadTarget":"Head","defaultLoadSelector":null,"cookieType":"essential","type":"code","src":"\/\/","includeSitesOnly":null,"defaultText":null,"defaultTextSelector":null,"_mby":"5eac8d05613434723a000094","_by":"5eac8d05613434723a000094","_o":0,"_modified":1713821132,"_created":1713821132,"_id":"4cff8fdb3062322b32000086","children":[]}]